Referent*innen und Gastredner*innen

Änderungen vorbehaltenAuch auf dem Betriebsräte-Kongress 2021 erwarten Sie wieder zahlreiche Fachexperten und spannende Gastredner.

Schauen Sie also regelmäßig wieder rein!

Gastredner*innen

Carl-Julius Cronenberg

Mitglied des Bundestags (FDP), Licence en Sciences Economiques

Der FDP-Politiker ist seit 2015 Vorsitzender des Kreisverbandes Hochsauerlandkreis. Nach einigen Stationen in der Industrie, Verbänden und Stiftungen ist er 2017 in den Deutschen Bundestag für die FDP gewählt worden. Dort ist er Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union. Hinzu kommt seine Tätigkeit als beratendes Mitglied der Arbeitsgruppe European Green Deal, der Arbeitsgruppe Migration, Asyl und Integration und der Arbeitsgruppe Disruptive Innovationen und Künstliche Intelligenz der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung.

 

Michael Ehrenberger

Facility Expert, SAP Deutschland SE & Co.KG

Seit 1994 bei SAP bzw. diversen Tochterunternehmen in unterschiedlichen Funktionen. Seit 2001 als Mitarbeitervertreter und seit 2006 im Betriebsrat bei der SAP Deutschland aktiv, davon zwischen 2014 bis 2018 im Betriebsratsvorsitz.
Schon früh wurden die Mitbestimmungsprozesse so digitalisiert, dass sie unternehmensweit von Begin bis zum Ende durchgängig und einheitlich durchlaufen werden. Parallel dazu setzt der Betriebsrat selbst auf die digitalen Möglichkeiten für Öffentlichkeitsarbeit. Egal ob digitale Betriebsversammlung, Mitarbeiter-Umfragen, Videos und Blogs – der Mitarbeiter muss im Mittelpunkt der BR-Arbeit stehen. Hieraus entstand bereits 2015 die Betriebsvereinbarung zur Mobilarbeit, ergänzt um gesundheitliche Themen wie Achtsamkeit oder Überlastung. Heute fördert er den Austausch mit anderen Betriebsräten in den digitalen, neuen Themen wie „new work“, lebenslanges Lernen oder neuen Arbeits(zeit)modellen sowie Einsatz von IT und bietet dazu u.a. Roundtabels und Veranstaltungen an. Hieraus ist das Zukunftsbild Betriebsrat 2025 entstanden, welches zwischen SAP-Kunden, deren Betriebsräten und einem externen Partner Zukunftsagenten GmbH entwickelt wurde.

 

Prof. Dr. Margit Geiger

Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Hochschule Bochum

Als Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement ist Frau Prof. Dr. Geiger absolute Spezialistin für Personal- und Organisationsthemen. Ihre Beratungsschwerpunkte reichen von Strategieentwicklung, über Kompetenzanalysen bis hin zu Prozessoptimierung. Zudem forschte sie ein Jahr bis November letzten Jahres am Institut New Work an der Berner Fachhochschule.
Da Frau Prof. Dr. Geiger vor ihrer Professur auf eine mehrjährige betriebliche Laufbahn bei namhaften internationalen Unternehmen zurückblicken kann, ist sie in der Lage, Lehre und Praxis zu verknüpfen. Sie war z. B. für die Consulting Gruppe Zürich tätig, wo sie sich u.a. mit der Strategieentwicklung neuer Arbeitswelten beschäftigte.

 

Kevin Kühnert

stellv. Bundesvorsitzender der SPD

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Jens Südekum,

Professor für Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das FAZ Ökonomenranking 2020 zählt ihn zu den 5 einflussreichsten deutschen Ökonomen.
In seiner Forschung befasst er sich u. a. mit internationalem Handel, den Arbeitsmarktauswirkungen von Globalisierung und Digitalisierung.
Seine Expertise ist national sowie international gefragt. Er ist als Berater für diverse (inter-)nationale Institutionen tätig, darunter die EU-Kommission, den Internationalen Währungsfonds und die Welthandelsorganisation (WTO). Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und ein enger Berater der Bundesregierung und verschiedener Parteien in wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen.

 

Prof. Dr. Stefan Süß

Professor der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

 

 

 

 



Referent*innen

Christoph Burgmer

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediator, Systemischer Coach, SCRUM-Master

Neben der Beratung und Vertretung von Betriebsräten gilt sein besonderes Interesse der Einführung und Anwendung von Softwaresystemen – auch in Bezug auf die Mitbestimmung und den Datenschutz. Ein zusätzlicher Fokus liegt auf betrieblichen Veränderungsprozessen, wie z. B. Betriebsänderungen und Betriebsübergänge. Über die Tätigkeit in seiner eigenen Kanzlei hinaus weiß Herr Burgmer seit mehr als 20 Jahren als Fachautor und Referent zu begeistern.

Rita Gehling

Dipl.-Sozialpädagogin, Supervisorin/Coach (DGSv)

Poko-Kunden schätzen die ausgesprochene Empathie und lebendige Seminargestaltung der selbständigen Trainerin und Beraterin, die gleichzeitig Integrative Therapeutin (FPI)/Psychotherapie (HP) ist und bereits u. a. bei Fachhochschulen gefragt war. Spezialisiert hat sie sich z. B. auf Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Resilienzstärkung.

Wulfhard Göttling

Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht a. D.

Seit vielen Jahren begeistert Wulfhard Göttling die Teilnehmer unserer Rechtsseminare. Dank seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit – zuletzt als Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht – und im Bereich der Weiterbildung verfügt er über einen kaum zu übertreffenden Erfahrungsschatz, den er auf professionelle und unterhaltsame Weise zugleich preisgibt.

Reinhard Greim

Diplom-Pädagoge

Reinhard Greim begleitet als Trainer und Coach seit 1991 Menschen, Teams, Unternehmen und Organisationen auf dem Weg zu ihrem Erfolg. Als absoluter Fachmann unterstützt er sie darin, in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen bedacht und begeistert in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen.

Frank Hoffmann-Haurdić

Berater & Coach im Disability Management und in strategischer Betriebsratsarbeit

Sein Erfahrungsschatz ist groß. Durch 15 Jahre als freigestellter Betriebsratsvorsitzender und seine langjährige Tätigkeit in der Schwerbehindertenvertretung macht ihm so schnell niemand etwas vor. Sein enormes Wissen setzt er heute erfolgreich als BR-Navi ein und berät BR-Kollegen vor Ort. Auch als ehrenamtlicher Richter im Sozialgericht oder als Coach weiß er zu überzeugen.

Dr. Gottfried Linn

Agentur-Geschäftsführer, Berater und Trainer

Ein absoluter Profi im Bereich Information und Kommunikation: nicht nur dank seiner Promotion zur wissenschaftlichen Medienanalyse und journalistischen Ausbildung, sondern aufgrund langjähriger Tätigkeit als Trainer u. a. in Rhetorik, Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie Personalcoaching und Öffentlichkeitsarbeit. Besonders interessant machen ihn frühere eigene Erfahrungen als Personalrat.

Stefan Pflug

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediator, Datenschutzbeauftragter, Kommunikationstrainer

Mit einem fundierten Know-how ist er breit aufgestellt: Nach einem Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt sowie der Psychologie ist er nicht nur als Anwalt tätig. Als Gesellschafter verschiedener Unternehmen kennt er sich in den weiteren Schwerpunkten BEM, Mobbing, Arbeitssicherheit und vor allem Datenschutz bestens aus.

Michael Puzicha

Rechtsanwalt

Gefragt ist er als Rechtsanwalt und Berater von Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern vor allem im Zusammenhang mit Umstrukturierungsmaßnahmen und Betriebsänderungen, aber auch mit der betrieblichen Digitalisierung, der Begleitung von Konfliktsituationen und Einigungsstellenverfahren. Seine jahrzehntelangen Erfahrungen teilt er mit unseren Seminarteilnehmern, bei denen er nicht nur aufgrund seines Fachwissens, sondern besonders wegen seiner humorvollen Art beliebt ist.

Nicole Reckmann

Nicole Reckmann

Personalberaterin, Trainerin, Beraterin

Nach ihrem Studium der Germanistik und Pädagogik zog es die frühere Führungskraft in die Erwachsenenbildung. Ihre Ausbildung zur Kommunikationsberaterin und Coach sowie gleichzeitig zur zertifizierten Yogalehrerin prädestiniert sie geradezu für wirkungsvolle Lösungen vor allem in den Bereichen Konfliktklärung und Work-Life-Balance. Das macht sie bei unseren Teilnehmern so beliebt.

Wolfgang Sander

Trainer, Berater und Mediator

Als Mediator, systemischer Berater, Coach und akkreditierter Team Management Trainer ist Wolfgang Sander seit Jahren als Experte in der Teamentwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen tätig. Mit seiner umfangreichen Erfahrung, wenn es darum geht Betriebsratsgremien in der Teamentwicklung zu unterstützen, begeistert er immer wieder die Teilnehmer unserer Seminare.

Olaf Schmidt

Trainer, Coach und Berater

Er bringt nicht nur mehr als 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit, sondern war selbst Mitglied der Mitarbeitervertretung. Seit etlichen Jahren engagiert er sich seither in der Weiterbildung und weiß in seinen Schwerpunkten Arbeits- und Gesundheitsschutz, psychische Gefährdungsbeurteilung, Krisenintervention, BEM und BGM also sehr genau, welchen Belastungen sowohl Beschäftigte als auch Arbeitnehmervertreter selbst ausgesetzt sind – und wie man ihnen am besten begegnet.

Hans Peter Schneider

LL.M. Eur., Rechtsanwalt und Diplom-Psychologe

Zu einem Experten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) macht ihn nicht nur seine fachliche Qualifizierung in diesen Bereichen. Das Besondere an Herrn Schneider ist auch, dass er sowohl Rechtsanwalt als auch Diplom-Psychologe ist und über ein enormes Praxiswissen verfügt. Und das gibt er in unseren Seminaren und Trainings mit Leidenschaft weiter.

Per Michael Theobaldt

M.A., Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht

Seit über 20 Jahren sind die Beratung und Vertretung im gesamten Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sein Metier. Besonders fundierte Erfahrungen zeichnen den Geschäftsführer einer Anwaltsgruppe im Bereich der Betriebsänderungen aus. Nicht nur von diesem Know-how profitieren sowohl Betriebsräte als auch Betriebsärzte und Rechtsanwälte in seinen hochinteressanten Schulungen.

Maximilian Thomsen

Technologieberater IT-Mitbestimmung & Datenschutz

Zu allen Fragen der IT-Mitbestimmung bis hin zur Verhandlung betrieblicher Vereinbarungen ist er gefragter Ansprechpartner für Betriebs- und Personalräte. Fachzeitschriften veröffentlichen seine Expertenkenntnisse zu IT-Trends und bspw. der Transformation der Arbeit. Mit Begeisterung teilt er sein Wissen auch in Online-Konferenzen und Schulungen.