Referent*innen und Gastredner*innen

Änderungen vorbehaltenAuch auf dem Betriebsräte-Kongress 2024 erwarten Sie wieder zahlreiche Fachexperten und spannende Gastredner.

Schauen Sie also regelmäßig wieder rein!

Gastredner

Dr. Dietmar Bartsch

Der als Mitglied des Deutschen Bundestags bekannte Politiker studierte Politische Ökonomie in Berlin und promovierte in Moskau. Er war Mitglied der SED, wurde nach der Wende 1991 zum Schatzmeister der PDS und 1997 zu ihrem Bundesgeschäftsführer gewählt. 1998 wurde er erstmals in den Bundestag gewählt.
2002 beendet er seine Tätigkeit für die Partei, arbeitete zunächst als Unternehmensberater und ab 2004 als Geschäftsführer bei der sozialistischen Tageszeitung „Neues Deutschland“.
2005 zog es ihn zurück in die Politik: Er kandidierte für die Linkspartei.PDS und ist seitdem wieder Mitglied des Deutschen Bundestages. 2007 verschmolzen die Linkspartei.PDS und WASG zur neuen Partei Die Linke, deren Bundesgeschäftsführer Herr Bartsch von 2007 bis 2010 war. 2010 wählte ihn seine Fraktion zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden.
Nach dem Rückzug von Gregor Gysi übernahm Dietmar Bartsch 2015 gemeinsam mit Sahra Wagenknecht den Fraktionsvorsitz und verblieb in diesem Amt bis zur Auflösung der Fraktion am 6. Dezember 2023.

 

Referent*innen

Wulfhard Göttling

Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht a.D.

Seit vielen Jahren begeistert Wulfhard Göttling die Teilnehmer unserer Rechtsseminare. Dank seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit – zuletzt als Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht – und im Bereich der Weiterbildung verfügt er über einen kaum zu übertreffenden Erfahrungsschatz, den er auf professionelle und unterhaltsame Weise zugleich preisgibt.

Dr. Ines Herold-Hübner

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Nach der Partnerschaft in einer überregionalen wirtschaftsrechtlich und arbeitsrechtlich ausgerichteten Sozietät ist unsere Referentin seit 01.01.2009 selbständig. Sie berät und vertritt Betriebsratsgremien in allen betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten, so z. B. auch bei Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechten, in Beschluss- und Einigungsstellenverfahren. Sie berät Betriebsräte des Weiteren zu Betriebsänderungen, Betriebsübergängen oder auch bei Sozialplanverhandlungen. Von diesen vielseitigen Erfahrungen profitieren Betriebsräte regelmäßig in ihren auch praxisnahen Schulungen. Frau Dr. Herold-Hübner promovierte im Bereich Streikrecht.

Roland Hoffmann

Rechtsanwalt

Er weiß, wovon er spricht, denn er ist echter »Praktiker« mit Blick sowohl auf Arbeitnehmer- aus auch auf Arbeitgeberseite: In Personalabteilungen zahlreicher Groß- und mittelständischer Unternehmen sammelte er breite Erfahrungen u. a. bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, Restrukturierungen & Co. und allen damit verbundenen Verhandlungen bis zum Abschluss von Interessenausgleichen und Sozialplänen. Seit zig Jahren profitieren von diesem Praxiswissen nicht nur Mandanten, sondern auch Seminarteilnehmer. Vielen ist er darüber hinaus als unterhaltsamer Moderator unserer letzten Kongresse in bester Erinnerung.

Dr. Gottfried Linn

Agentur-Geschäftsführer, Berater und Trainer

Ein absoluter Profi im Bereich Information und Kommunikation: nicht nur dank seiner Promotion zur wissenschaftlichen Medienanalyse und journalistischen Ausbildung, sondern aufgrund langjähriger Tätigkeit als Trainer u. a. in Rhetorik, Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie Personalcoaching und Öffentlichkeitsarbeit. Besonders interessant machen ihn frühere eigene Erfahrungen als Personalrat.

Anja Moos

Rechtsanwalt

Unzählige Qualifizierungen bringt diese Expertin mit: Ihrem Studium (Germanistik, Arbeits- und Sozialrecht sowie Philosophie) schlossen sich Fortbildungen in Training & Coaching, BELBIN® Team Role Accreditation, BGM und Entspannungstherapie an – sowie zur KI-Managerin (IHK). Ebenso interessant machen sie ihre Erfahrungen als Projektleitung, Personalberaterin wie auch als Managementassistentin für den BR-Vorsitzenden eines großen Unternehmens. Mit ihrem Know-how überzeugt sie als Referentin in unseren Seminaren.

Dr. Constantin Olbrisch

Rechtsanwalt und Mediator

Leiter des wissenschaftlichen Zentrums für Betriebs- und Sozialpartnerschaft, Berlin, Geschäftsführer der Betriebspartner GmbH & Co. KG. Als Mediator, Schlichter und Gutachter unterstützt er seit vielen Jahren Betriebsräte und Unternehmen in allen Fragen der Mitbestimmung und hat das neue Modell der Betriebspartnerschaft geprägt. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt dabei u. a. auf der Begleitung von Umstrukturierungen auf Unternehmensebene, Unternehmensumwandlungen und Betriebsänderungen inklusive Interessenausgleich und Sozialplanverhandlungen.

Stefan Pflug

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediator, Datenschutzbeauftragter, Kommunikationstrainer

Mit einem fundierten Know-how ist er breit aufgestellt: Nach einem Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt sowie der Psychologie ist er nicht nur als Anwalt tätig. Als Gesellschafter verschiedener Unternehmen kennt er sich in den weiteren Schwerpunkten BEM, Mobbing, Arbeitssicherheit und vor allem Datenschutz bestens aus. Regelmäßig ist er außerdem als Vorsitzender arbeitsrechtlicher Einigungsstellen im Einsatz.

Tobias Pilot

Rechtsanwalt und Mediator

Tobias Pilot ist Rechtsanwalt und Mediator. Diese Kombination erlaubt es ihm, auch bei verhärteten Fronten gute Verhandlungsergebnisse für seinen Mandanten zu erzielen. Zu seiner Tätigkeit gehört vor allem die rechtliche und strategische Beratung von Betriebsräten und deren Vertretung in außergerichtlichen Verhandlungen über Betriebsvereinbarungen und bei Betriebsänderungen sowie in Einigungsstellen und vor dem Arbeitsgericht. Darüber hinaus steht Tobias Pilot auch als Mediator und Moderator bei Verhandlungen zwischen dem Arbeitgeber und dem Betriebsrat zur Verfügung.

Michael Puzicha

Rechtsanwalt

Gefragt ist er als Rechtsanwalt und Berater von Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern vor allem im Zusammenhang mit Umstrukturierungsmaßnahmen und Betriebsänderungen, aber auch mit der betrieblichen Digitalisierung, der Begleitung von Konfliktsituationen und Einigungsstellenverfahren. Seine jahrzehntelangen Erfahrungen teilt er mit unseren Seminarteilnehmern, bei denen er nicht nur aufgrund seines Fachwissens, sondern besonders wegen seiner humorvollen Art beliebt ist.

Wolfgang Sander

Trainer, Berater und Mediator

Als Mediator, systemischer Berater, Coach und akkreditierter Team Management Trainer ist Wolfgang Sander seit Jahren als Experte in der Teamentwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen tätig. Mit seiner umfangreichen Erfahrung, wenn es darum geht Betriebsratsgremien in der Teamentwicklung zu unterstützen, begeistert er immer wieder die Teilnehmer unserer Seminare.

Anja Scheuermann

Trainerin, Sprecherin und Beraterin

Mit ihr kommt eine Expertin rund um die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Betriebsräte zu unserem Kongress: zunächst studierte sie u.a. Kunstgeschichte/Journalismus und Technik elektronischer Medien, bildete sich zur Mediensprecherin weiter und war nach verschiedensten beruflichen Stationen etliche Jahre als Gewerkschaftssekretärin für Werbung, Pressearbeit und Bildung tätig.
Inzwischen trainiert sie u.a. Betriebsräte, auch im Bereich Rhetorik, Stimme und Sprechen, Texten, Projektmanagement und agiles Arbeiten.

Per Michael Theobaldt

M.A., Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Sozialrecht

Seit mehr als 25 Jahren berät und vertritt er Mandanten im gesamten Arbeitsrecht. Und nahezu genauso lange schult er Betriebsräte, Rechtsanwälte und Betriebsärzte. Begehrt macht ihn sein gleichzeitiges Know-how u.a. im Sozialversicherungsrecht, was ihn für eines unserer Kongressthemen, »Arbeiten im Alter: Sozialrecht und Rente aktuell«, unverzichtbar macht.

Bernhard Zwosta

Trainer, Coach und Mediator

Auch er weiß aus eigener Praxis bestens, wovon er auf unserem Kongress spricht: Seit 2008 ist er selbst Betriebsratsvorsitzender, seit 2011 im Europäischen Betriebsrat! Gleichzeitig verfügt er über jahrzehntelange Berufserfahrung, u. a. in der Aus- und Weiterbildung und als Schulleiter und Dozent. Seine Herzensangelegenheit ist es, Einzelne und Gruppen, mithilfe seiner Lösungsorientierung zu stärken und voranzubringen. Und das macht er erfolgreich als Personal- und Business Coach, Wirtschaftsmediator und Trainer.