Ablauf und Themen

Dienstag, 07.05.2019

19.00
Begrüßung durch die Institutsleitung und gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 08.05.2019

09:00
Eröffnung des Kongresses
09:15

Vortrag

Der gesunde Betrieb – was wir als Betriebsrat und Organisation für glückliche Kollegen und eine leistungsfähige Organisation tun können

10:15
Kaffeepause
10:45

Expertenforum

Gestandene Profis berichten aus der Praxis

12:15
Mittagessen und aktive Mittagspause – Fitness für Geist und Körper
14:15

1. Workshop-Phase

Wählen Sie eines der 10 Workshopthemen1. Erfolg durch Strategie – Weiterentwicklung Ihrer Betriebsratsarbeit
2. Arbeit 4.0 – der Betriebsrat zwischen Digitalisierung und Mitarbeiterinteressen
3. Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz: Entschlossen gegensteuern
4. Der Betriebsrat als Berater – Gespräche mit Kollegen professionell führen
5. BEM – von Erfolgsfaktoren und Hindernissen
6. Fehler in der BR-Arbeit – Vermeidungsstrategien für Profis
7. Kein Verhandlungsergebnis in Sicht? – Ausweg Einigungsstelle
8. Richtig aufheben – alle Aspekte des Aufhebers
9. Die Rolle des Betriebsrats – zwischen Ehrenamt und Burn-out
10. Betriebsversammlungen – beteiligungsorientiert gestalten – keine Chance für Langeweile
11. Arbeits- und Organisationspsychologie für Betriebsräte – Verhaltensweisen von Menschen am Arbeitsplatz
12. (K)ein Buch mit sieben Siegeln – wichtige betriebswirtschaftliche Grundbegriffe verstehen und entschlüsseln
13. Erfolgsfaktoren Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt – ehrlich und fair statt Ellenbogenkultur
14. Betriebsrat und JAV: gemeinsam stark für junge Mitarbeiter

16:15
Kaffeepause
16:45

Vortrag

Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht – Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen

ab 18:30
Abendessen und Abendprogramm

Donnerstag, 09.05.2019

09:00

Vortrag

Von Diskriminierung zu sexueller Belästigung – der Verbotstatbestand des AGG

10:15
Kaffeepause
10:45

2. Workshop-Phase

Wählen Sie eines der 10 Workshopthemen1. Erfolg durch Strategie – Weiterentwicklung Ihrer Betriebsratsarbeit
2. Arbeit 4.0 – der Betriebsrat zwischen Digitalisierung und Mitarbeiterinteressen
3. Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz: Entschlossen gegensteuern
4. Der Betriebsrat als Berater – Gespräche mit Kollegen professionell führen
5. BEM – von Erfolgsfaktoren und Hindernissen
6. Fehler in der BR-Arbeit – Vermeidungsstrategien für Profis
7. Kein Verhandlungsergebnis in Sicht? – Ausweg Einigungsstelle
8. Richtig aufheben – alle Aspekte des Aufhebers
9. Die Rolle des Betriebsrats – zwischen Ehrenamt und Burn-out
10. Betriebsversammlungen – beteiligungsorientiert gestalten – keine Chance für Langeweile
11. Arbeits- und Organisationspsychologie für Betriebsräte – Verhaltensweisen von Menschen am Arbeitsplatz
12. (K)ein Buch mit sieben Siegeln – wichtige betriebswirtschaftliche Grundbegriffe verstehen und entschlüsseln
13. Erfolgsfaktoren Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt – ehrlich und fair statt Ellenbogenkultur
14. Betriebsrat und JAV: gemeinsam stark für junge Mitarbeiter

12:45
Mittagessen
14:45

Wahlvorträge

Wählen Sie einen der 3 Wahlvorträge:

A: Arbeits- und Gesundheitsschutz – mit Prävention zu einem gesunden Arbeitsplatz
B: Urlaubsrecht – im Rechts-Dschungel den Überblick behalten
C: Mitbestimmung bei Überstunden – Arbeiten bis zum Umfallen?

15:45
Kaffeepause
16:15

Offener Fachaustausch

Kollegiale Beratung zu aktuellen Fachthemen

ab 18:30
Abendessen und Abendprogramm

Freitag, 10.05.2019

09:00

Vortrag

Kündigung, Abmahnung, Versetzung – so reagiert das Gremium richtig

10:30
Kaffeepause
11:00

Gastvortrag

12:30
Ende des Kongresses